200. Hauptversammlung

Jubiläumshauptversammlung des Musikverein Berneck Berneck. Zur diesjährigen 200. Hauptversammlung des Musikverein Berneck konnte der Präsident Philipp Färber die zahlreich erschienenen Aktiv- sowie einige Ehrenmitglieder in den Räumlichkeiten vom Weingut Tobias Schmid begrüssen. In diesem Jahr konnten erfreulicherweise drei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Rückblick Im ausführlichen Jahresrückblick von Weiterlesen…

Musikanten auf der Flucht

Vergnügliche Stunden bereitete der Musikverein seinen Gästen mit seinem Unterhaltungsabend unter dem Titel „Ein Käfig voller Musikanten“. Ein Streifzug durch amerikanische Marsch-, Swing-, Soul- und Dixiemusik.   Da hatten sich die Bernecker Blasmusiker für ihren Unterhaltungsabend etwas wirklich Originelles einfallen lassen. Frei nach der TV-Serie „Ein Käfig voller Helden“ gab Weiterlesen…

Die Spannung steigt…

…und die letzte Probe vor dem Konzert ist absolviert! Am Samstag gibt’s uns dann als „Käfig voller Musikanten“ in der Mehrzweckhalle Bünt, Berneck zu erleben – und sicherlich gibt’s auch viel zu Lachen. Fiebern Sie mit uns im Gefängnis mit und unterstützen Sie mit Ihrem Applaus unseren Ausbruch!  

Piratenlager in Elm

Auer, Bernecker, Widnauer und Heerbrüggler Musikpiraten eroberten Elm. Kurz nach den ersten Sonnenstrahlen, noch fast mitten in der Nacht, konnten die Anker gelichtet werden und die abenteuerliche Seefahrt beginnen. Alle kleinen und grossen Piraten machten sich mit einem Komfort Reisecar und vielen weiteren Gondeln auf den Weg nach Elm. Nach Weiterlesen…

Ein Käfig voller Musikanten

Abendunterhaltung 2018 Die alljährliche Abendunterhaltung trägt dieses Jahr das Motto „Ein Käfig voller Musikanten“. Angelehnt an die bekannte Fernsehserie aus den 90er-Jahren „Ein Käfig voller Helden“ erzählen wir die Geschichte eines Lagerleiters in den USA. Die Fernsehserie spielt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs in einem deutschen Gefangenenlager. Die einquartierten Soldaten, Weiterlesen…

Musikreise 22. & 23. Sept. 2018

Bauernmarkt und Almabtrieb Am Samstagmorgen in aller Frühe machten wir vom Musikverein Berneck uns mit dem Car Richtung Landl im schönen Tirol auf. Dort besichtigten wir den Almabtrieb und Bauernmarkt, wo allerlei Selbstgemachtes und Köstliches zum Essen angeboten wurde. Um unseren Aufenthalt abzurunden, spielten wir ein kleines Platzkonzert, welches die Weiterlesen…

Musikreise ins Tirol

Am Wochenende des 22./23. September dürfen wir uns auf die nächste Musikreise freuen. Die Musikreise findet alle drei Jahre statt und bildet somit einen ganz speziellen Höhepunkt im Vereinsjahr. Dieses Jahr begeben wir uns am Samstag in das schöne Dörfchen Landl im Tirol und besuchen den Almabtrieb mit Bauernmarkt. Hier Weiterlesen…

Die Gründung

Am Montag, 16. August, pünktlich um 17:45 Uhr, konnte Andreas Bleisch vom Leitungsteam der vor kurzem neu gegründeten regionalen Beginnerformation ‚PopKorn‘, die anwesenden Instrumentalisten und ihre Begleiter zur ersten Probe willkommen heissen. Zehn Mädchen und Knaben, welche ein Blasinstrument spielen und ein Schlagzeuger, erschienen zur allerersten Probe. Erfreulicherweise kann die Weiterlesen…

Vielfältige Verpflichtungen

Schon im vorherigen Jahrhundert wusste man die Gesellschaft zu pflegen. Die Protokolle aus jener Zeit geben uns ein Bild, was damals so alles für Festivitäten stattfanden. Wir lesen, wie jährlich bis zur Jahrhundertwende die Patronin der Musica, Sancta Caecilia, gefeiert wurde. Der ganze Tag wurde festlich begangen und am Abend Weiterlesen…

Busse für versäumte Proben

Ja nach dem Mitgliederbestand wurde in den ersten Jahren auf „türkisch“ musiziert: Blech und „Klarnetto, Flaute, Bickolo, Fagotto“, hiessen damals die entsprechenden Instrumente. Oder aber es stand nur das Blech im Vordergrund mit „Ventildrompeten, Infenzionsdrompeten, Posaunen, Hörner, Bumberdon, Trommeln und Dällern“. Selbstverständlich mussten auch Vereinsbeiträge berappt werden: Die monatliche „Anlage“ Weiterlesen…