Jubiläumshauptversammlung des Musikverein Berneck

Berneck. Zur diesjährigen 200. Hauptversammlung des Musikverein Berneck konnte der Präsident Philipp Färber die zahlreich erschienenen Aktiv- sowie einige Ehrenmitglieder in den Räumlichkeiten vom Weingut Tobias Schmid begrüssen. In diesem Jahr konnten erfreulicherweise drei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Rückblick

Im ausführlichen Jahresrückblick von Präsident Philipp Färber und Dirigent Bruno Ritter konnte auf verschiedene gelungene Anlässe zurückgeblickt werden. An verschiedenen Anlässen wie dem Jubilarenkonzert im Altersheim oder dem Ständli an der Bürgerversammlung aber auch an kleineren und grösseren Auftritten und Ständli’s durfte der Verein viele begeisterte Musikfreunde begrüssen und musikalisch verwöhnen. In sehr guter Erinnerung bleiben werden den Musikantinnen und Musikanten sicher auch die diesjährigen Kreismusiktage, an welchen wir in der Marschmusik sowie im Wettspiel ein sehr gutes Ergebnis erreichen konnten. Musikalische Höhepunkte waren das Frühlingskonzert zusammen mit der Jugendmusik Au-Berneck in der Mehrzweckhalle sowie die Abendunterhaltung unter dem Motto „Ein Käfig voller Musikanten“. In stimmungsvoller Atmosphäre konnte bei guter Musik ein gemütlicher Abend genossen werden. Die Jugendmusik Au-Berneck, unter Leitung von Raphael Rebholz, und der Musikverein überzeugten das begeisterte Publikum in der passend dekorierten Mehrzweckhalle mit abwechslungsreicher Musik und solistischen Einlagen.

Auch die Nachwuchsformationen PopKorn und die Jugendmusik Au-Berneck hatten im letzten Jahr zahlreiche Auftritte. Highlights waren das Musiklager in Elm zusammen mit der Jugendmusik Widnau sowie das Jubiläumsfest der Musikschule.

Neumitglieder und Ehrungen

Als Neumitglieder durften Larissa Schatt, Jana Benz und Stefan Indermaur im Verein begrüsst werden.

Für guten Probenbesuch konnte beinahe ein Viertel des Vereins geehrt werden.

Monika Ammann und Walter Benz wurden an den Kreismusiktagen in Montlingen in den Kreis der Kantonalen Veteranen aufgenommen.

Materialverwalter Markus Seitz ist nach 4 Jahren aus dem Vorstand zurückgetreten. Gaby Strack konnte als neues Mitglied in den Vorstand gewählt werden.

Ausblick

Im neuen Vereinsjahr stehen als musikalische Höhepunkte unter anderem das Frühlingskonzert mit der Jugendmusik (07.04), ein Auftritt an der Rhema (03.05), das 200-Jahr-Jubiläum des Musikvereins Berneck (29.-31.05), das Jubilarenkonzert (23.06), sowie die Abendunterhaltung (23.11) auf dem Programm.

Das grösste Highlight wird das 200-Jahr-Jubiläum sein. Dieses findet vom 29. – 31. Mai auf der Hirschenwiese statt.
https://mv-berneck.ch/jubilaeumsfest/

Geselliger Abschluss

Nach der Hauptversammlung genoss die Vereinsfamilie noch einige Stunden bei einem feinen Nachtessen und geselligem Beisammensein. Bettina Metzler unterhielt die Musikanten und Gäste mit der Gründungsgeschichte des Musikvereins aus dem Mittelalter gekonnt und auch die traditionelle Fotopräsentation von Michael Schläpfer mit witzigen Episoden über das vergangene Jahr durfte nicht fehlen.


Legende Foto: Nebst drei neuen Musikanten wurde ein neues Vorstandsmitglied gewählt.
v.l.n.r.: GabyStrack (neues Vorstandsmitglied), Jana Benz, Larissa Schatt, Stefan Indermaur und Philipp Färber (Präsident)
Kategorien: MV Berneck